amazon_music amplitude-progress amplitude applepodcasts arrow_back arrow_back arrow_down arrow-right-line arrow_top bubble_nase_leftbubble_nase_right-black bubble_nase_right-grey bubble_nase_right-orange bubble_nase_right-white bubble_nase_right calendarcfds check-black check-green check-grey check-orange check-white check close cross icon_download_default icon_download_doc icon_download_eps erste_schritte_01 erste_schritte_02 erste_schritte_03 facebook icon_faq flag-at flag-au flag-be flag-ca flag-ch flag-de flag_spain flag-fr flag-it flag-nl flag-po flag-us google_podcast icon_etfs icon_kundensupport aktien anleihen arrow-circle-right-solidarrow-right-black arrow-right-line arrow_right cfd etfs fondos fonds iMac piechart piggybank sunshade tablet testsieger turbos turbos wallet cfd fondos icon_faq euro icon_kontaktformular bolsas moneyflowser icon_interessenten piechart piggybank icon_kontaktformular sunshade icon_kundensupport turbos comercio info_iconinstragram icon_download_jpg icon_kontaktformular linkedin flatex Logodegiro logo-atminus akademie produkte_handel login comercio menue plattformen precios busqueda servicio newsletter_submitnewsletterno_iconpause icon_pdf play plus icon_download_ppt questionmarkshort-tradespotify stockdownstockuptop_zinsen twitter ueber_uns_01 ueber_uns_02 ueber_uns_03 ueber_uns_04 ueber_uns_05 United-states_flag_icon_roundvolume-muted d="M480,256c0-74.26-20.19-121.11-50.51-168.61L420.88,73.9l-27,17.22,8.61,13.49C429.82,147.38,448,189.5,448,256c0,48.76-9.4,84-24.82,115.55l23.7,23.7C470.16,351.39,480,309,480,256Z"/> volume webweiterempfehlen icon_sprachauswahl icon_download_xls xlsx yes_iconyoutube icon_download_zip exklusive_eventsfehler_404icon_aktien icon_cfd_risikohinweis icon_etf icon_etfsicon_fehlericon_filtern icon_flatex_roadshow icon_flexibilitaet_whiteicon_flexibilitaet icon_flexkrediticon_freiraum_whiteicon_freiraum icon_info_icon_white icon_info_icon icon_kalenderblatt_05102023 icon_kalenderblatt_12102023 icon_kalenderblatt_27042023 icon_kalenderblatt_28092023 icon_krediticon_kwkicon_mobilitaet_whiteicon_mobilitaet icon_online_seminare icon_stars_ratingicon_test icon_trikot_black icon_trikot_white icon_trikoticon_usp_bewertung icon_usp_lizenz icon_usp_nutzer icon_usp_testsieger icon_wohnraum_whiteicon_wohnraum keine_depotgebuehrkeine_negativzinsenKunden-werben-kunden news_marktueberblickpluszeichen_small service_nummernstar_regular star_solid wartungsarbeiten welcome_package


So können Sie die Adidas-Aktie kaufen und verkaufen

Investieren Sie schon in Adidas-Aktien? Hier erfahren Sie alles rund um das Unternehmen und den Adidas-Aktienkurs. Lernen Sie die Aktien des Sportartikelherstellers kennen!

zurück zur Übersicht


Adidas-Aktie: Dividende

Adidas zahlt in der Regel eine Dividende an die Anteilseigner aus. Eine Ausnahme bildet das Jahr 2020, in dem keine Dividende gezahlt wurde. Ein Höchstwert von über 3 EUR pro Adidas-Aktie konnte 2021 erreicht werden. 2022 sank die Dividende jedoch auf 0,70 EUR pro Aktie, da das Unternehmen mit Umsatzrückgängen zu kämpfen hatte.

Die Dividende wird jährlich Mitte Mai an die Aktionäre ausgeschüttet.


Unternehmensprofil von Adidas

Adidas ist ein renommierter Sportartikelhersteller mit Sitz in Herzogenaurach, Deutschland. Das Unternehmen wurde 1949 unter dem Namen „Adi Dassler adidas Sportschuhfabrik“ von Adolf Dassler gegründet. Seitdem hat es sich zu einer der weltweit führenden und angesehensten Marken in der Sport- und Modeindustrie entwickelt. Es beschäftigt rund 60.000 Mitarbeiter mit einer Präsenz in über 160 Ländern.

Adidas bietet ein breites Sortiment an Produkten für Sportbegeisterte und Modeinteressierte an. Zum Konzern gehören neben Adidas die folgenden Marken:

  • Reebok
  • TaylorMade
  • Rockport
  • CCM
  • Ashworth
  • FiveTen

Das Unternehmen ist besonders bekannt für seine innovativen Sportschuhtechnologien, die Komfort, Leistung und Stil vereinen. Im Bereich der Sportbekleidung bietet Adidas eine umfangreiche Auswahl für diverse Aktivitäten wie Fußball, Basketball, Laufen und Fitness. Zudem gibt es auch zahlreiche Produkte für Lifestyle-Konsumenten.

Neben Schuhen und Bekleidung bietet Adidas auch Accessoires an, wie:

  • Taschen
  • Rucksäcke
  • Rockport
  • Uhren
  • Sonnenbrillen
  • Sportgeräte

Die angebotenen Accessoires ergänzen das sportliche Image der Marke und komplettieren das Sortiment.

Durch langjährige Partnerschaften mit Athleten und Sportmannschaften entwickelt Adidas speziell auf die Bedürfnisse der Sportler zugeschnittene Schuhe. Darüber hinaus kooperiert Adidas mit bekannten Marken und Designern, um limitierte Editionen und Sonderkollektionen anzubieten. Auch die Zusammenarbeit mit diversen Prominenten und Influencern erweitert das Sortiment. Dank dieser lokalen und internationalen Partnerschaften stärkt Adidas seine Markenbekanntheit und -relevanz.

Adidas ist global präsent und unterhält zahlreiche Geschäfte in verschiedenen Ländern. Die Produkte werden über Einzelhandelsgeschäfte, Sportfachmärkte und Online-Plattformen vertrieben.

Das Unternehmen legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Es hat sich das Ziel gesetzt, seinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Darüber hinaus engagiert sich Adidas in sozialen Initiativen, die benachteiligte Gemeinschaften unterstützen und den Zugang zu Sport und Bildung fördern.

Name | Bezeichnung
ISIN | WKN:DE000A1EWWW0
Kategorie:Aktien
Risikoklasse | Beleihungsfaktor:C | bis 60 %
Land:Deutschland
Branche | Art:Freizeitprodukte

Kurszeit:
Börse: Tradegate
Währung:
Letzter Kurs:
Hoch:
Tief:

Geld:
Brief:

Depot eröffnen K V

Icon Risikohinweis Risiko: Investitionen in Wertpapiere bergen Verlustrisiken und Währungsschwankungen.


Börsengang von Adidas

Disclaimer: Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Adidas feierte seinen Börsengang am 17. November 1995 an der Frankfurter Wertpapierbörse. Bereits 1989 wurde der Sportartikelhersteller in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Dabei wurden insgesamt über 45 Millionen Namensaktien zu einem Ausgabepreis von umgerechnet 9,63 EUR (etwa 18,83 DM) zur Verfügung gestellt. Dadurch konnte das Unternehmen ein Grundkapital von ungefähr 116 Millionen EUR (ca. 226 Millionen DM) einnehmen.

Das erwirtschaftete Kapital wurde vor allem für die Weiterentwicklung und Produktvielfalt von Adidas genutzt. Ziel war es, den Kunden mehr Auswahl zu bieten und die Produkte für mehr Menschen weltweit zugänglich zu machen.

Über die Jahre stockte Adidas das Kapital durch die Ausgabe von weiteren Wertpapieren entscheidend auf. Auch die Marke an sich gewann an Bekanntheit. Das spiegelte der Aktien-Kurs wieder, der im Januar 2020 erstmals auf ein Tageshoch von über 300 EUR pro Aktie anstieg. Inzwischen sind etwa 180 Millionen Adidas-Aktien an der Börse im Umlauf.

Das Unternehmen ist in vielen bedeutsamen Indizes gelistet. Das wichtigste Beispiel ist der DAX, in den Adidas im Juni 1998, nach dem Einzug in den MDAX 1996, hochgestuft wurde. Außerdem befindet sich Adidas in Indizes wie:

  • STOXX 600
  • Euro STOXX 50
  • Low Carbon 100 Europe

Es gibt zahlreiche ETFs in denen Adidas vertreten ist. Mit einem Investment in einen der genannten Indizes über ETFs können Sie unter anderem in Adidas investieren.


Unternehmensstrategie und Prognose für Adidas

Die Hauptstrategie von Adidas konzentriert sich auf:

  • kontinuierliche Innovation
  • globale Präsenz
  • E-Commerce
  • Nachhaltigkeit

Dabei soll vor allem der Konsument im Mittelpunkt stehen. Die Kundenzufriedenheit als auch ein gutes Konsumerlebnis sollen langfristig gewährleisten werden. Adidas strebt an, Menschen weltweit zu inspirieren, Sport zu treiben und eine gesündere und aktive Lebensweise zu führen.

Innovation ist ebenfalls ein zentraler Punkt in der Unternehmensstrategie von Adidas. Das Unternehmen investiert intensiv in Forschung und Entwicklung sowie E-Commerce. Einerseits, um neue Technologien und Materialien zu entwickeln, die die Leistung der Produkte steigert. Andererseits, um eine digitale Infrastruktur zu schaffen, die personalisiert ist und so das Kauferlebnis der Kunden erheblich verbessert. Auf diese Weise kann Adidas einzigartige Produkte auf den Markt bringen und Sportler weltweit ansprechen.

Strategisch setzt Adidas auch auf Nachhaltigkeit. Das Unternehmen hat das Ziel, bis 2050 vollständig CO2-neutral zu sein und seine Lieferkette nachhaltiger zu gestalten. Dafür sollen schon vorher wichtige Schritte in die Wege geleitet werden. Bis 2030 sollen die Treibhausgase um 30 Prozent reduziert werden und bis 2025 sollen neun von zehn Adidas-Artikel nachhaltig sein. Der Sportartikelhersteller reagiert auf die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach umweltfreundlichen Produkten. Es werden bereits umweltfreundliche Materialien eingesetzt und Recyclinginitiativen gefördert.

Zusammenfassend strebt Adidas an, seine führende Position in der Sportartikelbranche zu festigen. Indem die Strategie konsequent umgesetzt wird, kann das Unternehmen voraussichtlich den sich ständig wandelnden Marktanforderungen und Kundenbedürfnissen gerecht werden.


Wie Sie bei flatex Adidas-Aktien kaufen und verkaufen können

Wir bei flatex stellen Ihnen eine nutzerfreundliche Plattform mit festen Orderprovisionen zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen und Produktkosten zur Verfügung. Haben Sie noch kein Depot bei flatex? Eröffnen Sie jetzt Ihr Depot und nutzen Sie die Chance, in Adidas-Aktien zu investieren!

Um Adidas-Aktien bei flatex zu kaufen oder zu verkaufen, benötigen Sie lediglich ein Depot.

In nur drei einfachen Schritten können Sie dann über Ihr Depot bei flatex Adidas-Aktien kaufen und verkaufen:

Suchen Sie in der Anwendung nach der Adidas-Aktie und wählen Sie sie aus.

Klicken Sie auf „Kaufen“ oder „Verkaufen“.

Legen Sie die Stückzahl, den Handelsplatz und die Orderart fest und bestätigen Sie den Kauf oder Verkauf.

Depot eröffnen

Icon Risikohinweis Risiko: Investitionen in Wertpapiere bergen Verlustrisiken und Währungsschwankungen.

Die Informationen in diesem Artikel sind keine Anlageberatung und soll nicht dazu dienen, bestimmte Anlagen zu empfehlen. Bitte beachten Sie, dass sich die Tatsachen seit dem Schreiben des Artikels verändert haben können. Investitionen in Wertpapiere bergen Verlustrisiken und Währungsschwankungen. Wir empfehlen, nur in Finanzprodukte zu investieren, die zu Ihrem Kenntnisstand und Ihrer Erfahrung passen.

Quellen: adidas Group, handelsblatt.com, deraktionaer.de


Weitere Aktien-Informationen:


Börsennachrichten

Female Finance Roadshow

flatex Female Finance Roadshow


Erleben Sie inspirierende Vorträge der Finanzexpertinnen von Xtrackers und flatex und lernen Sie, finanziell unabhängig zu werden.

Jetzt anmelden