amazon_music amplitude-progress amplitude applepodcasts arrow_back arrow_back arrow_down arrow-right-line arrow_top bubble_nase_leftbubble_nase_right-black bubble_nase_right-grey bubble_nase_right-orange bubble_nase_right-white bubble_nase_right calendarcfds check-black check-green check-grey check-orange check-white check close cross icon_download_default icon_download_doc icon_download_eps erste_schritte_01 erste_schritte_02 erste_schritte_03 facebook icon_faq flag-at flag-au flag-be flag-ca flag-ch flag-de flag_spain flag-fr flag-it flag-nl flag-po flag-us google_podcast icon_etfs icon_kundensupport aktien anleihen arrow-circle-right-solidarrow-right-black arrow-right-line arrow_right cfd etfs fondos fonds iMac piechart piggybank sunshade tablet testsieger turbos turbos wallet cfd fondos icon_faq euro icon_kontaktformular bolsas moneyflowser icon_interessenten piechart piggybank icon_kontaktformular sunshade icon_kundensupport turbos comercio info_iconinstragram icon_download_jpg icon_kontaktformular linkedin flatex Logodegiro logo-atminus akademie produkte_handel login comercio menue plattformen precios busqueda servicio newsletter_submitnewsletterno_iconpause icon_pdf play plus icon_download_ppt questionmarkshort-tradespotify stockdownstockuptop_zinsen twitter ueber_uns_01 ueber_uns_02 ueber_uns_03 ueber_uns_04 ueber_uns_05 United-states_flag_icon_roundvolume-muted d="M480,256c0-74.26-20.19-121.11-50.51-168.61L420.88,73.9l-27,17.22,8.61,13.49C429.82,147.38,448,189.5,448,256c0,48.76-9.4,84-24.82,115.55l23.7,23.7C470.16,351.39,480,309,480,256Z"/> volume webweiterempfehlen icon_sprachauswahl icon_download_xls xlsx yes_iconyoutube icon_download_zip exklusive_eventsfehler_404icon_aktien icon_cfd_risikohinweis icon_etf icon_etfsicon_fehlericon_filtern icon_flatex_roadshow icon_flexibilitaet_whiteicon_flexibilitaet icon_flexkrediticon_freiraum_whiteicon_freiraum icon_info_icon_white icon_info_icon icon_kalenderblatt_05102023 icon_kalenderblatt_12102023 icon_kalenderblatt_27042023 icon_kalenderblatt_28092023 icon_krediticon_kwkicon_mobilitaet_whiteicon_mobilitaet icon_online_seminare icon_stars_ratingicon_test icon_trikot_black icon_trikot_white icon_trikoticon_usp_bewertung icon_usp_lizenz icon_usp_nutzer icon_usp_testsieger icon_wohnraum_whiteicon_wohnraum keine_depotgebuehrkeine_negativzinsenKunden-werben-kunden news_marktueberblickpluszeichen_small service_nummernstar_regular star_solid wartungsarbeiten welcome_package


So können Sie die Apple-Aktie kaufen und verkaufen

Investieren Sie schon in Apple-Aktien? Hier erfahren Sie alles rund um das Unternehmen und den Apple-Aktienkurs. Lernen Sie die Aktien des Technologiekonzerns kennen!

zurück zur Übersicht


Apple-Aktie: Dividende

Seit 2012 hat Apple regelmäßig Dividende an seine Aktionäre ausgeschüttet. Hierbei schüttete das Unternehmen jedes Jahr ungefähr ein Viertel der Nettogewinne als Dividende aus. Die Höhe der Dividende pro Aktie ist aufgrund von variierenden Gewinnen des Unternehmens jedes Jahr unterschiedlich ausgefallen. Jedoch hat sich der Wert pro Apple-Aktie seit 2012 stetig vermehrt.


Unternehmensprofil von Apple

Apple ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit Hauptsitz Cupertino, Kalifornien. Gegründet im Jahr 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne, hat Apple sich einen Namen gemacht als Vorreiter in der Entwicklung und Herstellung innovativer elektronischer Geräte, Software und Dienstleistungen.

Das Unternehmen ist vor allem für seine ikonischen Produkte bekannt, darunter iPhone, iPad, Mac, Apple Watch und Apple TV. Diese Geräte zeichnen sich durch ihr elegantes Design, ihre Benutzerfreundlichkeit und ihre hohe Qualität aus und haben die Art und Weise, wie wir kommunizieren, arbeiten und Unterhaltungen genießen, revolutioniert.

Darüber hinaus bietet Apple eine breit Palette von Diensten an, darunter der App Store, Apple Music, iCloud, Apple Pay und Apple Arcade. Diese Dienste ergänzen die Hardwareprodukte und bieten den Nutzern nahtlose Integration und ein umfassendes Ökosystem.

Apple ist auch bekannt für sein Betriebssystem macOS für Mac-Computer und iOS für mobile Geräte wie das iPhone und das iPad. Diese Betriebssysteme zeichnen sich aus durch ihre Stabilität, Sicherheit und intuitive Benutzeroberfläche aus und bieten den Nutzern ein reibungsloses und einheitliches Erlebnis über verschiedene Geräte hinweg.

Apple hat eine starke globale Präsenz und betreibt Einzelhandelsgeschäfte in verschiedenen Ländern, in denen Kunden die Produkte direkt kaufen und den Kundenservice in Anspruch nehmen können.

Das Unternehmen hat eine treue Kundenbasis, die von der Qualität, dem Design und der Innovationskraft der Produkte begeistert ist.

Mit einem engagierten Team von Mitarbeitern, kontinuierlicher Innovation und einer starken Marke bleibt Apple ein Schlüsselakteur in der Technologiebranche und setzt Maßstäbe für zukünftige Entwicklungen in den Bereichen Elektronik, Software und Dienstleistungen.

Name | Bezeichnung
ISIN | WKN:US0378331005
Kategorie:Aktien
Risikoklasse | Beleihungsfaktor:D | bis 60 %
Land:USA
Branche | Art:Hardware

Kurszeit:
Börse: Tradegate
Währung:
Letzter Kurs:
Hoch:
Tief:

Geld:
Brief:

Depot eröffnen K V

Icon Risikohinweis Risiko: Investitionen in Wertpapiere bergen Verlustrisiken und Währungsschwankungen.


Der Börsengang von Apple

Disclaimer: Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Am 12. Dezember 1980 fand der Börsengang von Apple an der NASDAQ unter dem Ticker-Symbol AAPL statt. An diesem Tag verkaufte Apple Aktien zu einem Preis von 22 USD pro Aktie und weckte großes Interesse bei Investoren. Insgesamt wurden 4,6 Millionen Wertpapiere ausgegeben. Der Aktienkurs schloss am ersten Handelstag fast 32 Prozent höher bei 29 USD, was Apple einen Börsenwert von 1,78 Milliarden USD einbrachte. Zahlreiche Apple-Mitarbeiter wurden an diesem Tag durch ihre Unternehmensanteile zu Millionären. Apple-Aktien sind auch an der Frankfurter Börse unter dem Ticker-Symbol APC gelistet.

Der Börsengang war ein wichtiger Meilenstein für Apple und ermöglichte es dem Technologieunternehmen nicht nur, Kapital für die weitere Expansion zu beschaffen, sondern auch seine Markenbekanntheit zu steigen.

Die frühen Anteilseigner können sich nun freuen. Nach einer Seitwärtsbewegung in den 90er-Jahren begann der Aktienkurs im 21. Jahrhundert stark anzusteigen. Seit dem Börsengang wurden die Apple-Aktien fünfmal gesplittet, sodass der ursprüngliche Emissionspreis im Jahr 1980 nur 0,10 USD pro Aktie betrug.


Unternehmensstrategie und Prognose für Apple

Die Unternehmensstrategie von Apple konzentriert sich auf drei Hauptbereiche: innovative Produkte und Technologien, ein nahtloses Ökosystem und ein außergewöhnliches Kundenerlebnis.

Apple ist in äußerst wettbewerbsintensiven Branchen tätig, die von intensivem Preiswettbewerb und schnellen technologischen Veränderungen geprägt sind. Durch die kontinuierliche Einführung neuer innovativer Produkte schafft es das Unternehmen bisher, seinen Konkurrenten stets einen Schritt voraus zu sein.

Da sich Apple auf das höhere Preissegment konzentriert, belegt das Unternehmen in Bezug auf Marktanteile oft nicht den ersten Platz. Allerdings ermöglichen die hohen Preise überdurchschnittlich hohe Gewinne, die Apple wiederum in ständige Produktentwicklung und Marketinginvestitionen fließen lässt.

Unter der Führung von CEO Tim Cook hat Apple sein Angebot erweitert, um weniger abhängig vom iPhone zu sein. Das Unternehmen bietet nun eine breite Palette von Produkten an, darunter Smartwatches, AirPods, iPads, den Bezahldienst Apple Pay sowie Musik- und TV-Streamingdienste. Der Schwerpunkt liegt nun mehr auf den Dienstleistungen als auf dem Verkauf von Geräten. Zudem investiert Apple stark in Forschung und Entwicklung, um bahnbrechende Innovationen voranzutreiben.

Der Technologiekonzern legt große Wert auf Nachhaltigkeit und hat sich das Ziel gesetzt, bis 2030 klimaneutral zu sein. Apple verwendet erneuerbare Energien in seinen Einrichtungen, reduziert den Materialeinsatz und setzt sich für die Wiederverwendung und das Recycling von Produkten ein.

Apple hat eine starke Marktposition und eine treue Kundenbasis, was eine solide Grundlage für zukünftiges Wachstum bietet. Die Nachfrage nach Apple-Produkten bleibt hoch, insbesondere in aufstrebenden Märkten wie China und Indien. Innovation wird weiterhin ein wichtiger Treiber für das Wachstum von Apple sein. Das Unternehmen wird voraussichtlich neue Produkte und Technologien einführen und weiterhin eine führende Rolle in der Technologiebranche sein.


Wie Sie bei flatex Apple-Aktien kaufen und verkaufen können

Wir bei flatex stellen Ihnen eine nutzerfreundliche Plattform mit festen Orderprovisionen zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen und Produktkosten zur Verfügung. Haben Sie noch kein Depot bei flatex? Eröffnen Sie jetzt Ihr Depot und nutzen Sie die Chance, in Apple-Aktien zu investieren!

Um Apple-Aktien bei flatex zu kaufen oder zu verkaufen, benötigen Sie lediglich ein Depot.

In nur drei einfachen Schritten können Sie dann über Ihr Depot bei flatex Apple-Aktien kaufen und verkaufen:

Suchen Sie in der Anwendung nach der Apple-Aktie und wählen Sie sie aus.

Klicken Sie auf „Kaufen“ oder „Verkaufen“.

Legen Sie die Stückzahl, den Handelsplatz und die Orderart fest und bestätigen Sie den Kauf oder Verkauf.

Depot eröffnen

Icon Risikohinweis Risiko: Investitionen in Wertpapiere bergen Verlustrisiken und Währungsschwankungen.

Die Informationen in diesem Artikel sind keine Anlageberatung und soll nicht dazu dienen, bestimmte Anlagen zu empfehlen. Bitte beachten Sie, dass sich die Tatsachen seit dem Schreiben des Artikels verändert haben können. Investitionen in Wertpapiere bergen Verlustrisiken und Währungsschwankungen. Wir empfehlen, nur in Finanzprodukte zu investieren, die zu Ihrem Kenntnisstand und Ihrer Erfahrung passen.

Quellen: Apple, boerse.de, degiro.de


Weitere Aktien-Informationen:


Börsennachrichten

Female Finance Roadshow

flatex Female Finance Roadshow


Erleben Sie inspirierende Vorträge der Finanzexpertinnen von Xtrackers und flatex und lernen Sie, finanziell unabhängig zu werden.

Jetzt anmelden