IPO Eyemaxx

Die Eyemaxx Gruppe ist ein international tätiger Immobilienentwickler in Deutschland, Österreich und der Region CEE/SEE. Der Konzern verdient Geld, indem Immobilien in Mittel- und Zentraleuropa gekauft und weiterentwickelt werden, um diese dann gewinnbringend zu veräußern.

Wichtige Eckdaten dieser Zeichnung:

WKN / ISIN: A289PZ / DE000A289PZ4 
Zeichnungsfrist: 03.07.2020 - 20.07.2020 (12:00 Uhr)
1. Handelstag 22.07.2020
Laufzeit: 5 Jahre (bis 22.07.2025)
Kupon: 5,5 % p.a.
Nennbetrag: 1.000,00 EUR
Preisspanne: 100,00 %
Emissionsvolumen: bis zu 30 Mio. EUR

Weitere Datenblätter dieser Zeichnung: 

Wie kann ich Neuemissionen zeichnen ?

1. Schritt:
Loggen Sie sich mit Ihrer Kundennummer und dem LogOn-Passwort in die Webfiliale ein.

2. Schritt:
Klicken Sie bitte im oberen Bereich den Reiter "Wertpapierhandel" an. Folgend wählen Sie im Untermenü den Punkt "Neuemissionen". In der darunterliegenden Liste finden Sie nun alle aktuell angeboten IPOs. Wählen Sie nun durch einen Klick auf einen Wert, welche Neuemission Sie handeln möchten.

Aktien von Wachstumsunternehmen können große Chancen aufweisen, aber auch die hiermit verbundenen Risiken. Aktien von Wachstumsunternehmen stellen somit prinzipiell eine risikobehaftete Geldanlage dar. Ein Verlust des Investments kann nicht ausgeschlossen werden.

Risikohinweis:
Alle Angaben dienen nur der Unterstützung Ihrer selbständigen Anlageentscheidung und stellen keine Empfehlung dar. Die dargestellten Produktinformationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Maßgeblich sind allein die Anlage/Emissionsbedingungen gem. den gesetzlichen Verkaufsunterlagen, die Sie auf der Website der Anlagegesellschaft (z.B. Emittentin, Kapitalanlagegesellschaft, Beteiligungsgesellschaft) sowie unserer Website einsehen und ausdrucken können. Bitte lesen Sie den Verkaufsprospekt sorgfältig, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen. Die flatex erhält von der Anlagegesellschaft und/oder dem Handelspartner der hier beworbenen Produkte eine Vertriebsprovision, die sich aus einer Beteiligung (bis zu 100%) am Ausgabeaufschlag, ggf. einer Zahlung von Transaktionskosten und ggf. einer bestandsabhängigen Vergütung (bis zu 100% der Verwaltungskosten) zusammensetzt. Einzelheiten erfahren Sie auf Anfrage.

Nein Danke