flatex Magazin

News rund um den DAX und die Börse. Unser Marktanalyst Oswald Salcher und unsere Morning News halten Sie auf dem Laufenden.

Immer auf dem neuesten Stand. RSS-Feed abonnieren.

erstellt von flatex Team

Tschechien vor der Stromblockade, Pimco auf einem guten Weg und Hoffnung für Schokoladenfreude

Die tschechische Energiebehörde klagt über zu viel deutschen Öksotrom. Die Allianz-Tochter Pimco bremst den Anlegerschwund. Und ein Schweizer Unternehmen erfindet eine hitzeresistente Schokolade.

Tschechen wollen keinen deutschen Ökostrom

Die deutsche Produktion an Windstrom macht aktuell den Stromnetzen der tschechischen Nachbarn zu schaffen. Da in Deutschland große Stromtrassen von Nord nach Süd fehlen, werden überschüssige Volumina über Tschechien geleitet, so der Spiegel (http://goo.gl/vp9Ndf). Dort fürchtet man nun eine Überlastung des Stromnetzes und trägt sich mit dem Gedanken, die Stromgrenze vorerst „dicht zu machen“.

Allianz-Tochter in den USA stabilisiert sich

Mit einem deutlich niedrigeren Anlegerschwund können derzeit die Fonds der Allianz-Tochter Pimco aufwarten. Während die Anleger des US-Unternehmens noch im März 2015 ganze 7,3 Milliarden US-Dollar abgezogen hatten, waren es im Mai nur noch 2,7 Milliarden. Bereits vor zwei Wochen hatte Allianz-Chef Michael Dieckmann eine positive Prognose angegeben, die sich nun bestätigt hat, wie die WirtschaftsWoche berichtet (http://goo.gl/vj2DVX).

Schweizer erfinden schmelzresistente Schokolade

Der Sommer kann kommen: Das Schweizer Süßwarenunternehmen „Barry Callebaut“ hat nach Berichten des Fokus in Kooperation mit belgischen Forschern eine Schokolade erfunden, die auch bei höheren Temperaturen nicht schmilzt (http://goo.gl/qxJVBq).   Die neue Rezeptur weise einen Schmelzpunkt von 38 statt bisher 34 Grad Celsius auf. Höhere Marktpotenziale erhofft sich das Unternehmen vor allem in wärmeren Ländern.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment

Disclaimer
Die „flatex GmbH“, als Herausgeberin dieses Magazins übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der im Magazin enthaltenen Börsen- und Wirtschaftsinformationen, allgemeinen Marktdaten, Preise, Indizes und sonstigen Inhalte. Gleichfalls übernimmt die „flatex GmbH“ keine Haftung für etwaige Verzögerungen oder die Genauigkeit sowie Verfügbarkeit der publizierten Inhalte. Weiterlesen

Sie sind noch
kein Kunde bei
flatex?

Eröffnen Sie ein Konto und profi-
tieren Sie von allen Vorteilen!

Jetzt Konto eröffnen

Twitter