flatex Magazin

News rund um den DAX und die Börse. Unser Marktanalyst Oswald Salcher und unsere Morning News halten Sie auf dem Laufenden.

Immer auf dem neuesten Stand. RSS-Feed abonnieren.

erstellt von flatex Team

Oswald Salcher aus dem Handelsraum der Flatex

Oswald Salcher aus dem Handelsraum der Flatex

Letzte Woche stand komplett im Zeichen der Zinsentscheidung der Fed, die am Ende tatsächlich nichts Neues gebracht hat. Heute hat VW den deutschen Markt deutlich erschüttert und auch den DAX dementsprechend beeinflusst. Die CFD-Trader hatten abgewartet und sich neu positioniert – aktuell sind die meisten CFD-Trader „Long“ (Sentiment-Index von +,021) und haben die richtige Seite erwischt.

Der Dow Jones hat sich heute vorbörslich – im Vergleich zu letzter Woche – deutlich steigern können. Gibt es hier schon Stabilisierungsgründe? Eher nicht – die Lage bleibt instabil.

Der Morgen heute begann mit einem wahren Erdbeben bei der Volkswagen-Aktie. Mit diesem Skandal hat niemand gerechnet – was machen die CFD-Trader in so einer Situation? Mehr dazu im Interview mit Oswald Salcher und zu Rocket Internet.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment

Disclaimer
Die „flatex GmbH“, als Herausgeberin dieses Magazins übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der im Magazin enthaltenen Börsen- und Wirtschaftsinformationen, allgemeinen Marktdaten, Preise, Indizes und sonstigen Inhalte. Gleichfalls übernimmt die „flatex GmbH“ keine Haftung für etwaige Verzögerungen oder die Genauigkeit sowie Verfügbarkeit der publizierten Inhalte. Weiterlesen

Sie sind noch
kein Kunde bei
flatex?

Eröffnen Sie ein Konto und profi-
tieren Sie von allen Vorteilen!

Jetzt Konto eröffnen

Twitter