flatex Magazin

News rund um den DAX und die Börse. Unser Marktanalyst Oswald Salcher und unsere Morning News halten Sie auf dem Laufenden.

Immer auf dem neuesten Stand. RSS-Feed abonnieren.

erstellt von flatex Team

Oswald Salcher aus dem Handelsraum der Flatex

Oswald Salcher aus dem Handelsraum der Flatex

K+S war am Montag das ganz große Sorgenkind und der einzige DAX-Verlierer nach der abgesagten Übernahme durch Potash. Die Aktie fiel um bis zu 22 Prozent. Die CFD-Trader waren gestern aber hauptsächlich „long“ beim Salz- und Düngemittelhersteller positioniert. Das spricht eigentlich für eine künftige Aufwärtsbewegung der Aktie. Oder ist das nur die Hoffnung auf eine Gegenbewegung?

Heute gab es beim DAX heftige Bewegungen. Unter anderem wurde dieser durch die positive Verkündung von Daimler beeinflusst. Die meisten CFD Trader sind positiv gelaunt und glauben, dass es weiter nach oben geht. 

In den letzten beiden Tagen ist Twitter um mehr als 15% angestiegen, dies könnte evtl. doch daran liegen, dass Jack Dorsey nun dauerhaft als CEO tätig sein wird. 

Comments (0)

No comments found!

Write new comment

Disclaimer
Die „flatex GmbH“, als Herausgeberin dieses Magazins übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der im Magazin enthaltenen Börsen- und Wirtschaftsinformationen, allgemeinen Marktdaten, Preise, Indizes und sonstigen Inhalte. Gleichfalls übernimmt die „flatex GmbH“ keine Haftung für etwaige Verzögerungen oder die Genauigkeit sowie Verfügbarkeit der publizierten Inhalte. Weiterlesen

Sie sind noch
kein Kunde bei
flatex?

Eröffnen Sie ein Konto und profi-
tieren Sie von allen Vorteilen!

Jetzt Konto eröffnen

Twitter