flatex Magazin

News rund um den DAX und die Börse. Unser Marktanalyst Oswald Salcher und unsere Morning News halten Sie auf dem Laufenden.

Immer auf dem neuesten Stand. RSS-Feed abonnieren.

Marktanalyst Salcher: Dann kann das Modell Twitter doch noch funktionieren

Die Aktie von Twitter ist heute schon vorbörslich rasant unterwegs. In der Spitze ging es um elf Prozent nach oben. Grund sind die aktuellen Quartalszahlen. Umsatz und Gewinn lagen deutlich über den Erwartungen. Oswald Salcher von Flatex verweist außerdem auf den Anstieg der Nutzerzahlen. Seiner...

weiterlesen

flatex Morning News: DAX - Neue Rekordhochs durchaus möglich

An die Montagsrallye konnte der DAX gestern zwar nicht anknüpfen, für ein neues Allzeithoch hat es aber doch gereicht. Das neue All-Time-High liegt jetzt bei 12.482 Punkten. Auch der MDAX stieg im Laufe des Handels auf einen neuen Höchststand. Beim DAX blieb am Ende des Tages ein Plus von 0,1...

weiterlesen

Devisenexperte Wiedemann: Notenbanken im Fokus - so geht es mit Euro, US-Dollar und Yen weiter

Der erste Wahlgang in Frankreich hat auch an den Devisenmärkten seine Spuren hinterlassen. Der Euro war dabei der ganz große Gewinner. Er konnte gegen alle großen Währungen stark aufwerten. Laut Frank Wiedemann von Flatex sieht es jetzt auch charttechnisch für den Euro gut aus. Am Donnerstag könnte...

weiterlesen

flatex Morning News: DAX dürfte in Richtung 12.500 Punkte steigen

Das Wahlergebnis in Frankreich hat dem DAX zum Wochenstart ordentlich Rückenwind verliehen. Er stieg auf ein neues Allzeithoch bei 12.456 Punkten. Und gerade mal einen Punkt darunter ging er dann auch aus dem Handel. Das entspricht einem Plus von 3,37 Prozent.

weiterlesen

Marktanalyst Salcher: Charttechnisch Luft bis 12.600

Es ist geschafft, der DAX hat endlich ein neues Allzeithoch markiert. Sogar die Marke von 12.400 Punkten hat der Leitindex geknackt. Stellt sich die Frage, wie es weitergeht. Oswald Salcher von Flatex sieht aus charttechnischer Sicht durchaus noch Potenzial nach oben. Damit es schon in dieser Woche...

weiterlesen

Disclaimer
Die „flatex GmbH“, als Herausgeberin dieses Magazins übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der im Magazin enthaltenen Börsen- und Wirtschaftsinformationen, allgemeinen Marktdaten, Preise, Indizes und sonstigen Inhalte. Gleichfalls übernimmt die „flatex GmbH“ keine Haftung für etwaige Verzögerungen oder die Genauigkeit sowie Verfügbarkeit der publizierten Inhalte. Weiterlesen

Sie sind noch
kein Kunde bei
flatex?

Eröffnen Sie ein Konto und profi-
tieren Sie von allen Vorteilen!

Jetzt Konto eröffnen

Twitter