flatex Magazin

News rund um den DAX und die Börse. Unser Marktanalyst Oswald Salcher und unsere Morning News halten Sie auf dem Laufenden.

Immer auf dem neuesten Stand. RSS-Feed abonnieren.

Marktanalyst Salcher: Für Trader ist der Infineon-Zug abgefahren

Mit über sieben Prozent Gewinn zündet die Aktie von Infineon heute am Freitag eine regelrechte Kursrakete. Grund für den Anstieg: Unerwartet gute Geschäfte stimmen Infineon optimistischer als bisher. Der Halbleiterkonzern erhöhte seine Ziele für Umsatz und Umsatzrendite im Quartal und im Gesamtjahr...

weiterlesen

flatex Morning News: DAX - Noch keine Korrektur, nur Rücksetzer

Am Mittwoch kämpfte der DAX darum sich über der 11.900 Punkte-Marke zu halten. Gerade am Vormittag gelang ihm dies nicht, er fiel bis auf 11.850 Punkte. Zum Handelsende ging es aber wieder leicht aufwärts für ihn. Es bleibt allerdings bei einem Minus von 0,48 Prozent. Schlussstand: 11.904 Punkte.

weiterlesen

flatex Morning News: DAX wird schwächer erwartet

Am frühen Dienstagnachmittag notierte der DAX noch über der 12.100 Punkte-Marke. Die Wall Street sorgte dann aber dafür, dass auch die Stimmung am deutschen Aktienmarkt drehte. Die Gewinne wurden wieder abgegeben und der DAX schloss 0,75 Prozent im Minus bei 11.962 Punkten.

weiterlesen

Devisenexperte Wiedemann: Gründe für weiter steigenden Euro

Der Euro hat zum US-Dollar ein Sechs-Wochen-Hoch markiert. Frank Wiedemann (flatex) identifiziert mehrere Gründe dafür. Aus "Sicht" des US-Dollar hätten sich die Marktteilnehmer eine stärkere Anhebung der Zinsen in 2017 erwartet, ein klares Statement dazu sei aber bisher seitens der FED...

weiterlesen

flatex Morning News: DAX dürfte sich über 12.000 Punkten halten können

Ohne größere Impulse tat sich zum Wochenstart recht wenig beim deutschen Leitindex. Am Ende des Tages gab er 0,35 Prozent ab und schloss bei 12.052 Punkten. Damit hielt sich der DAX aber weiterhin über der psychologisch wichtigen 12.000 Punkte-Marke.

weiterlesen

Disclaimer
Die „flatex GmbH“, als Herausgeberin dieses Magazins übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der im Magazin enthaltenen Börsen- und Wirtschaftsinformationen, allgemeinen Marktdaten, Preise, Indizes und sonstigen Inhalte. Gleichfalls übernimmt die „flatex GmbH“ keine Haftung für etwaige Verzögerungen oder die Genauigkeit sowie Verfügbarkeit der publizierten Inhalte. Weiterlesen

Sie sind noch
kein Kunde bei
flatex?

Eröffnen Sie ein Konto und profi-
tieren Sie von allen Vorteilen!

Jetzt Konto eröffnen

Twitter