Online Broker flatex - Eine Marke der FinTech Group Bank AG

Bitcoin-Trading per Zertifikat über flatex
Heute schon das Morgen handeln

Bitcoin ist derzeit in aller Munde – die Kryptowährung startete mit einem spektakulären Höhenflug und befand sich zwischenzeitlich bei einen Kursanstieg von über 1700 %. Damit ist die Digitalwährung eines der begehrtesten Anlageprodukt des Jahres. Doch was hat es mit der Digitalwährung auf sich, wie funktioniert die Technik dahinter und wie können Sie auch ohne Fachwissen ganz einfach per Zertifikat vom Bitcoin profitieren?

Alle Details auf einen Blick

  • mit nur einer Transaktion an der Wertentwicklung teilhaben
  • einfacher Handel, kein Zugang zu Bitcoin-Plattformen nötig
  • ohne Laufzeitbeschränkung


Jetzt Bitcoin-Zertifikat handeln

Ordervolumen ab 1.000 EUR   

Was ist Bitcoin?

Bitcoin wird oft als Kryptowährung bezeichnet – dies bezieht sich darauf, dass der dezentrale Zahlungsverkehr vollkommen anonym und verschlüsselt über das Internet stattfindet. Anders als bei staatlich in Umlauf gebrachten Zahlungsmitteln darf jeder Internetnutzer das Geld selbst herstellen, indem er seinen Computer rechenintensive mathematische Aufgaben lösen lässt. Diese Aufgabe übernehmen zunehmend professionelle Firmen mit spezialisierter Hardware oder Zusammenschlüsse von mehreren Privatpersonen.

Die Überweisung von Geld funktioniert über eine spezielle Software (die sogenannte „Wallet“, engl. für Geldbörse), die bei jedem Bitcoin-Nutzer installiert sein muss. Diese zeichnet jede Transaktion auf und sendet sie an die sogenannte Blockchain (engl. für „Blockkette“), die den Zahlungsverkehr vollständig und dezentral bei allen Bitcoin-Nutzern abspeichert. Die Daten der einzelnen Wallets werden nun stetig mit den in der Blockchain hinterlegten abgeglichen, um Fälschungen zu verhindern.

Weitere Vorteile von Bitcoin

  • schnelle Überweisung – auch bei internationalen Transfers
  • niedrige Überweisungsgebühren von meistens nur wenigen Cent
  • natürlicher Schutz vor Inflation, da die maximale Bitcoin-Menge begrenzt ist

Leider ist der Umgang mit Bitcoin alles andere als einfach – Kauf und Verwaltung setzen einiges an technischem Know-how voraus und erfordern viel Einarbeitungszeit. Diese Umstände schrecken viele interessierte Anleger ab – doch mit einem Zertifikat auf Bitcoin können Sie diese Schwierigkeiten schnell und komfortabel umgehen.

Bitcoin-Zertifikate: Einfach, schnell und sicher

Durch Zertifikate auf Bitcoin profitieren Sie von Kursanstiegen, ohne die digitale Währung selbst besitzen zu müssen. Der Vorteil: Sie ersparen sich das mühsame und zeitraubende Anlegen einer eigenen Wallet. Auch der Kauf von Bitcoins fällt dank Zertifikat weg – für Einsteiger im Kryptowährungshandel ebenfalls eine Hürde mit vielen Tücken.

Während das tatsächliche Einkaufen mit Bitcoin wegen der hohen Volatilität – also den rasanten Kursschwankungen – in der Praxis vergleichsweise schwierig ist, eignet sich die digitale Währung hingegen hervorragend zum Banking per Bitcoin-Zertifikat. Sie können also entweder auf kurzfristige Kursgewinne setzen oder eine langfristige Anlage ins Auge fassen, da Ihr Zertifikat auf Bitcoin keine Laufzeitbeschränkung hat.

Fast jede Woche stehen unregulierte, unseriöse Kryptowährungsbörsen im Rampenlicht: Ob Diebstahl und Veruntreuung durch die eigenen Mitarbeiter oder Hackerangriffe, bei denen regelmäßig komplette Konten leergeräumt werden – der Besitz von Bitcoin ist stets mit einem Risiko verbunden. Vertrauen Sie lieber auf einen seriösen, von der BaFin regulierten Broker wie flatex, um Bitcoin-Zertifikate zu kaufen. Zusätzlich sind Ihre Ersparnisse hier wirksam gegen Diebstahl geschützt.

Open End Partizipationszertifikat auf Bitcoin

Steigen Sie jetzt ein und profitieren Sie von der Rekordentwicklung des Bitcoins – mit dem Bitcoin Open-End-Partizipationszertifikat vom Emittenten Vontobel. Der Schweizer Finanzexperte verfügt über langjährige Erfahrung im Investmentbanking und bietet unter anderem hochwertige spezialisierte Aktienanleihen, Hebelprodukte und Zertifikate – beispielsweise auf Bitcoin.

Das Open-End-Partizipationszertifikat bietet die Chance auf sicherem Weg an der Kursentwicklung von Bitcoin teilzunehmen. Das Verlust- und Ertragspotenzial der Bitcoin-Zertifikate ist dabei vergleichbar mit dem des Basiswerts – in dem Fall des Bitcoins.

ISINZertifikatLaufzeit
DE000VL6LBC7Partizipationszertifikatopen end

Jetzt handeln

Hintergründe und Handelsmöglichkeit

Beim Abspielen werden Daten an YouTube gesendet. Weitere Informationen hier

Eine neue Anlageklasse elektrisiert derzeit viele Trader und Investoren – und zwar Kryptowährungen. Die bekannteste dieser Währungen, der Bitcoin, hat im Jahr 2017 eine fulminante Kursentwicklung hingelegt. Unsere flatExperten Ramon Hack und Frank Wiedemann erläutern die wichtigsten Merkmale des Bitcoins und stellen ein Produkt vor, mit dem jeder, der ein Depotkonto hat, ohne großen Aufwand direkt an der Kursentwicklung von Bitcoin partizipieren kann1 – das Bitcoin-Zertifikat.

Hintergründe und Handelsmöglichkeit

Beim Abspielen werden Daten an YouTube gesendet. Weitere Informationen hier


Eine neue Anlageklasse elektrisiert derzeit viele Trader und Investoren – und zwar Kryptowährungen. Die bekannteste dieser Währungen, der Bitcoin, hat im Jahr 2017 eine fulminante Kursentwicklung hingelegt. Unsere flatExperten Ramon Hack und Frank Wiedemann erläutern die wichtigsten Merkmale des Bitcoins und stellen ein Produkt vor, mit dem jeder, der ein Depotkonto hat, ohne großen Aufwand direkt an der Kursentwicklung von Bitcoin partizipieren kann1 – das Bitcoin-Zertifikat.

Sie sind noch kein Kunde bei flatex?

Eröffnen Sie ein Konto und profitieren Sie von allen Vorteilen!

  • Kostenloses Konto mit Depot
  • Innovative Handelstools und große Produktauswahl
  • Immer und überall handeln: für Tablet und Smartphone optimiert

Jetzt Konto eröffnen



1Marktrisiko:

Anleger sollten beachten, dass die Entwicklung des Bitcoin-Kurses von vielen konjunkturellen und ökonomischen Einflussfaktoren abhängig ist, die bei der Bildung einer entsprechenden Marktmeinung berücksichtigt werden sollten. Der Bitcoin-Kurs kann sich immer auch anders entwickeln als Anleger es erwarten und teils enormer Volatilität unterliegen, wodurch Verluste entstehen können. Zudem sind vergangene Wertentwicklungen und Analystenmeinungen kein Indikator für die Zukunft.

Emittenten- / Bonitätsrisiko:
Anleger sind dem Risiko der Insolvenz, das heißt einer Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit des Emittenten (Vontobel Financial Products GmbH, Frankfurt am Main) ausgesetzt. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist möglich. Das Produkt unterliegt als Schuldverschreibung keiner Einlagensicherung.

  • © flatex - Eine Marke der FinTech Group Bank AG
Nein Danke